Skip to main content

Geomantie - ein Weg zu den verborgenen Kräften der Erde

Unsere Erde ist viel mehr als das was wir sehen oder aus ihrem Körper entnehmen.

Sie ist ein Planetenwesen von zauberhafter Schönheit und Kreativität die sich durch das Naturreich mit ihren Elementen ausdrückt.

 

In Kontakt kommen und das Wesen von Mutter Erde zu spüren, ist die Absicht in diesem Kurs.

 

Unsere Mittel dazu sind: Übungen zur Wahrnehmung, Einführung in Landschaftslesen und Geomantie, Formenlehre und das kennenlernen von Elementaren.

 

 

Die aktive Absicht eine tiefere Verbindung mit der Erde einzugehen, schafft auch die Möglichkeit der Natur Heilung zukommen zu lassen, sowie wir wieder Heilung in der Beziehung zu unserer eigenen Natur finden.

 

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, entsprechende Kleidung für draußen ist angesagt,

Schreibzeug und Buntstifte sind hilfreich für die eigenen Unterlagen.

Dozent

Peter Bauer,

Jahrgang 1965 geb. im Zeichen Steinbock

aufgewachsen im Bayrischen Wald, Vater zweier Töchter.

Geomant seid 1987, geprägt durch Nigel Pennick und Marko Pogacnik.

Beraterausbildung in Qi-Mag Feng Shui bei Prof.Dr. Jes T. Lim, in Singapur.

Wildnisführer ( Tom Brown ) und Meisterhandwerker.

Reisen in ürsprüngliche Landschaften sowie zu verschiedenen Naturvölkern.

Seminartätigkeit seid 1990.

Selbstständig tätig im Bereich ökosozialer Projekte und Naturtherapie.

 

 

 

Datum

05.–07.10.2018

Ort

Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald
Mödsiek 42, Halle (Westfalen)

Kosten

Seminargebühr inkl. U/VP
€ 220,00 auf Anfrage

Anmeldung

Jetzt online anmelden.

Jetzt schriftlich anmelden.