Skip to main content

Wildnismentorprogramm

Willkommen in unserem Wildnismentorprogramm! Dieses Mentor- und Ausbildungsprogramm ist für Menschen, die schon Erfahrungen mit Wildnispädagogik und Wildnisschule haben und spüren, dass es für sie da noch ganz viel zu lernen gibt und weitergehen wollen.

Wie jedes erfolgreiche Mentoring über einen längeren Zeitraum, benötigt es einen passenden Rahmen. Dieses sehr individuelle und flexibel angelegte Langzeitprogramm für Wildnis, ermöglicht seit 2007 Menschen sehr vielschichtiges Lehren und Lernen aus der Gemeinschaft heraus. Älteste, Gastdozenten, Spezialisten und Lehrer aus verschiedenen Wildnisschulen begleiten dich und deine Menteegruppe durch die Vielfalt dieser Themen von innerer und äußerer Wildnis.

Um all das Wissen und die zu erlernenden Fertigkeiten und natürlichen Lehrweisen zu deiner Geschichte zu machen, braucht es kraftvolle Mittel und Wege, wie z.B. feste und wechselnde Gruppenzusammensetzungen, angeleitete Heimstudien und Abenteuer vor der eigenen Haustür, Mentoring und einige ganz persönliche Herausforderungen.

Seit 2014 bieten wir neben der Ausbildung zum Wildnismentor,  auch das Training und die Ausbildung zum Wildnislehrer:

Beide Ausbildungsrichtungen können halbjährlich begonnen werden und haben einen gemeinsamen Grundstock an Themen und Veranstaltungen. Die Dauer der Ausbildungen liegt zwischen 2 und 4 Jahren, je nach mitgebrachten Vorerfahrungen und persönlichem Zeitfenster. Themen, die du bereits an anderen Wildnisschulen absolviert hast und die zu den Voraussetzungen zählen, werden anerkannt. Für das gesamte Angebot der Wildnisschule genießt du alle betreuungstechnischen und finanziellen Vorteile.

Wichtig ist, dass du den Weg wirklich von Herzen beschreiten möchtest, denn diese Kraft wird dich durch die prägenden Erfahrungen mit Wildnis ziehen.

Eine Anmeldung zum Wildnismentorprogramm geschieht mit deiner Bewerbung und bei Bedarf mit einem persönlichen Einstiegsgespräch.